Buddha Bowl (vegan)

There is no one right or wrong way to make a Buddha bowl, so get creative and mix and match flavours to your preferences. Its the perfect lunch for a hot summer day! Enjoy! 🙂

INGREDIENTS:
200 g cooked quinoa

Bowl ingredients:
spinach
Yellow pepper
Cherry tomatoes
cucumber
Red cabbage
Carrots
avocado
Chunks (ours are from @vegini)

Toppings
Sesame white or black
Spring onion
Parsley (or coriander)

yoghurt dressing:
250g soy yogurt
2 tbsp vegan mayonnaise
2 tsp sweet mustard
1 tsp Dijon mustard
1 small clove of garlic
1 tbsp maple syrup
Salt pepper

Preparation:
Chop all ingredients for the bowl. Put the cooked quinoa in a bowl and place all the ingredients on top in a clockwise direction. For the dressing, mix the yogurt, mayonnaise, mustard and maple syrup. Press in the garlic clove and season with salt and pepper. Pour the dressing over the bowl.
Sprinkle with the toppings and enjoy!

Bunte Buddha Bowl

Zutaten:
200 g gekochter Quinoa

Bowl Zutaten:
Spinat
Gelber Paprika
Cherry Tomaten
Gurke
Rotkohl
Karotten
Avocado
Chunks (unsere sind von @vegini)

Toppings
Sesam weiß oder schwarz
Jungzwiebel
Petersilie (oder Koriander)

Senf Joghurt- Dressing:
250g Soja Joghurt
2 EL Vegane Mayonnaise
2 TL Senf (süß)
1 TL Dijon Senf
1 Stk. kleine Knoblauchzehe
1 EL Ahornsirup
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Alle Zutaten für die Bowl klein schneiden. Den gekochten Quinoa in eine Schüssel geben und alle Zutaten im Uhrzeigersinn schön angerichtet darauf platzieren. Für das Dressing Joghurt, Mayonnaise, Senf und Ahornsirup vermischen . Die Knoblauchzehe hineinpressen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Das Dressing über den Bowl geben.
Mit den Toppings bestreuen und genießen.

Wir freuen uns wenn du auch mal auf unserer Instagram Seite @trust.and.try vorbeischaust:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s