Polish Pierogi with blueberries (sweet)

FÜR DAS DEUTSCHE REZEPT NACH UNTEN SCROLLEN

Since Mike is from Poland, we needed to veganize the polish traditional pierogi! Its one of our favorites. 🙂 We also wrote down the vegetarian recipe, in case you are vegetarian. The filling doesn’t has to be sweet, you can also use a savory filling like cabbage, mushrooms, potatoes or whatever you want. Enjoy!

Ingredients:
Dough (vegan):
250 g wheat flour
120-150 ml very warm water
1/2 tsp salt

(Dough (vegetarian) polish original recipe):
1 egg
350g wheat flour
160 ml warm water
1/2 tsp salt)

Filling:
Frozen berries (blueberries, strawberries,..)
Brown sugar or sugar of your choice

To serve:
Plant-based yogurt (sweet)
Fresh berries
Some vegan butter

Preparation:
For the dough, put the flour and salt (if vegetarian also the egg) in a bowl. Slowly add the warm water and knead the dough into a smooth dough. This can take 5-10 minutes. Then let the dough rest for 20 minutes.
For the filling, mix berries of your choice and brown sugar in a bowl.
Roll out the dough on a floured surface and cut out circles with a cookie cutter or a glass. Put 1 -2 teaspoon of filling on the dough and fold the circles and press firmly. Press the edges together again with your hands and fold as desired.
Heat a pot of salted water and simmer the pierogi for 2-3 minutes until they float to the surface. They should not cook strongly.
Then drain them and put them in a bowl with a little vegan butter. Serve with plant-based sweet yogurt and fresh berries.

Polnische Pierogi mit Heidelbeeren (süß)

Da Michi ja aus Polen kommt, mussten wir die traditionellen polnischen Piroggen unbedingt veganisieren! Es ist einer unserer liebsten Gerichte, besonders für ihn. 🙂 Wir haben auch das vegetarische Rezept aufgeschrieben, falls jemand hier Vegetarier ist. Die Füllung muss nicht süß sein, man kann sie auch herzhaft füllen, z.B mit weißem Kraut, Pilze, Kartoffeln oder was auch immer man möchtet. Viel Spaß beim nachmachen 🙂

Zutaten:
Teig (vegan):
250 g Weizenmehl
100-150 ml sehr warmes Wasser
1/2 TL Salz

Teig (vegetarisch -polnisches Originalrezept ):
1 Ei
350g Weizenmehl
160 ml warmes Wasser
1/2 TL Salz)

Füllung:
Gefrorene Beeren (Heidelbeeren, Erdbeeren,..)
Rohrzucker
Zum Servieren:
Pflanzliches Joghurt süß
Frische Beeren
Etwas vegane Butter

Zubereitung:
Für den Teig Mehl und Salz (Falls vegetarisch auch das Ei) in eine Schüssel geben. Das warme Wasser nach und nach hinzugeben und den Teig zu einem geschmeidigen Teig kneten. Das kann 5- 10 Minuten dauern. Den Teig anschließend 20 Minuten ruhen lassen.
Für die Füllung Beeren eurer Wahl und braunen Zucker mischen.
Den Teig auf einer bemehlten Unterfläche ausrollen und mit einer Ausstechform oder einem Glas Kreise ausstechen. 1 TL Füllung auf den Teig geben und die Kreise zuklappen und gut fest gut festdrücken. Mit den Händen die Ränder nochmals festdrücken und nach Belieben falten.
Einen Topf mit gesalzenem Wasser erhitzen und die Piroggen darin 2-3 Minuten bei leicht siedendem Wasser ziehen lassen, bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen. Sie sollten auf keinen Fall stark kochen.
Anschließend abtropfen lassen und in ein wenig veganer Butter schwenken. Mit pflanzlichem süßen Joghurt und frischen Beeren servieren.

FOLGE UNS AUCH GERNE AUF INSTAGRAM:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s