Vegan apple pie

Dough:
220 g flour
130 g vegan butter or margarine
50 g brown sugar (or coconut sugar)
1 tsp baking powder
1 tsp bourbon vanilla ground
½ tsp cinnamon
60 ml cold water

FILLING:
700 g apple slices
100 g applesauce

Optional: juice from 1/2 lemon

CRUMBLE:
80 g vegan margarine
150 g spelled flour
80 g raw cane sugar
1 teaspoon cinnamon

Directions:
For the dough, put margarine, flour, sugar, baking powder, vanilla, cinnamon and cold water in a bowl and knead with your hands until a dough is formed. Cover with a towel and put in the refrigerator for an hour.
In the meantime, make the crumble. For that put margarine, flour, sugar and cinnamon in a bowl and knead with your hands until you get a crumbly dough.
Transfer the dough into the pie form and press into the form with your hands and pull up by the edges. Add the apple slices (optional sprinkle with lemon juice) and put the applesauce on top. Add the crumble over the cake and put in the oven. Bake for 40 minutes at 200 degrees (350F) . Take out of the oven and let cool down completely. Taste great with some vegan cream. Enjoy 🙂

Veganer Apfel Streuselkuchen

MÜRBETEIG:
220 g Dinkelmehl
130 g vegane Butter oder Margarine
50 g Rohrzucker (oder Kokosblütenzucker)
1 TL Backpulver
1 TL Bourbon Vanille gemahlen
½ TL Zimt
60 ml Wasser (kalt)

FÜLLUNG:
700 g Äpfel Kerngehäuse entfernt, in Scheiben geschnitten
100 g Apfelmus

Optional: Saft einer halben Zitrone

STREUSEL:
80 g vegane Margarine
150 g Dinkelmehl
80 g Rohrohrzucker
1 TL Zimt

Zubereitung:
Für den Mürbteig Margarine, Mehl, Rohrzucker, Backpulver, Bourbon Vanille, Zimt und kaltes Wasser in eine Schüssel geben uns so lange mit den Händen kneten, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. In eine Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
In der Zwischenzeit die Streusel herstellen, dafür Margarine, Dinkelmehl, Rohrohrzucker und Zimt in eine Schüssel geben und mit den Händen so lange vermischen und kneten, bis ein bröseliger teig entstanden ist. Kühl stellen.
Den Teig in die Form geben und mit den Händen in die Form drücken und an den Rändern hochziehen. Apfelscheiben in die Form geben und leicht andrücken. Optional mit Zitronensaft beträufeln. Dann mit Apfelmus bestreichen und Streusel gleichmäßig über dem Kuchen verteilen und in den Ofen schieben. 40 Minuten backen bei 200 Grad (Ober unter Unterhitze). Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Optional mit Puderzucker und Sahne servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s