Cinnamon Balls

FÜR DAS DEUTSCHE REZEPT NACH UNTEN SCROLLEN:

Ohh my god, you have to try this recipe! They are a delicious and a wholesome no-bake one-bowl recipe ✨ But be careful, they can be addictive. 😉

RECIPE:

1/2 cup almond butter
2 tbsp agave syrup (or other sweetness)
2 tbsp melted coconut oil
1/2 tsp vanilla extract
1 scoop vanilla protein powder (optional)
1/2 cup + 2 tbsp almond flour
1/4 cup crushed walnuts
1/4 tsp cinnamon
pinch of salt

For rolling:
1/4 cup coconut sugar
1/2 tsp cinnamon

In a big bowl mix together all ingredients or blend everything in a Blender for a few minutes. Chill mixture in the fridge for 20 minutes for easy rolling. It helps to have wet hands to avoid sticking and roll into little balls.

Make another bowl with a a bit of cinnamon and coconut sugar for rolling. Roll each ball and store in fridge or enjoy them right away. All the Best, Dani and Mike😊

Cinnamon Balls

Oh mein Gott, ihr müsst dieses Rezept ausprobieren! Definitiv eines der besten gesunden Dessert Rezepte was wir je ausprobiert haben. Aber seit vorsichtig, sie machen süchtig. 😉

ZUTATEN:

140g Mandelmus
2 EL Agavensirup (oder andere Süße)
2 EL geschmolzenes Kokosöl
1/2 TL Vanilleextrakt
1 EL Vanilleproteinpulver (optional)
80g Mandelmehl
100g gemahlene Walnüsse
1/2 TL Zimt
Prise Salz

Zum Rollen:
30g Kokosblütenzucker
1/2 TL Zimt

In einer großen Schüssel alle Zutaten miteinander vermischen oder im Blender kurz mixen. Den Teig im Kühlschrank oder Gefrierschrank für ca. 20 Minuten lang kühlen, um das Rollen zu erleichtern. Danach Hände anfeuchten, um ein Anhaften zu vermeiden und kleine Kugeln formen.

Eine weitere Schüssel mit etwas Zimt und Kokosnusszucker vorbereiten. Die Kugeln darin wälzen und auf einem Teller anrichten. Im Kühlschrank aufbewahren oder gleich naschen. Viel Spaß beim Nachmachen. 😉😋Alles Liebe Dani und Michi 💛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s