Green asparagus with coconut-lemon sauce

FĂśR DAS DEUTSCHE REZEPT NACH UNTEN SCROLLEN.

The asparagus season has startedđź’š. If you like asparagus as much as we do, we have the perfect recipe for you.!

Ingredients:
1 bunch of green asparagus
COCONUT-LEMON SAUCE:
1 onion
3 cloves of garlic
2 tbsp vegan butter
1 tbsp white flour
1 can of coconut milk (400 ml)
1-2 tbsp nutritional yeast
Juice of half a lemon
salt and pepper

Optional: Pulled Chunks, Soy stripes, potatoes, Salad, patties, …

Directions:
Wash and peel the green asparagus and cut off the ends (approx. 2-3 cm). Then cook the asparagus in salted water until al dente (approx. 5-8 min.) – the asparagus should be completely covered with water while cooking. Afterwards strain the asparagus and set aside.
For the sauce, finely chop the onion and garlic and sauté in vegan butter for a few minutes. Dust with flour and add the coconut milk. Dont forget to stir. Once the sauce has thickened, add the nutritional yeast, lemon juice, salt and pepper. If necessary, add a little more water.
Serve the asparagus with the coconut sauce and on top add your side dish of your choice. E.g.: pulled chunks (@Vegini) , potatoes, gnocchi, salad, polenta or whatever you prefer. Enjoy! 🙂

GrĂĽner Spargel mit Kokos- Zitronen Sauce

Wir sind mittendrin in der Spargelsaison đź’š. Wenn ihr auch so gerne Spargel esst wie wir, haben wir das perfekte Rezept fĂĽr euch. Viel SpaĂź beim Nachkochen.

Zutaten:
1 Bund grĂĽner Spargel
KOKOS-ZITRONEN SAUCE:
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 EL vegane Butter
1 EL Mehl
1 Dose Kokosmilch (400ml)
1-2 EL Hefeflocken
Saft von einer ½ Zitrone
Salz und Pfeffer

Beilagen (optional): Pulled Chunks, Kartoffeln, Salat, Polenta, Soja Stripes,…

Zubereitung:
Den grĂĽnen Spargel waschen, schälen und die holzigen Spargelenden (ca. 2-3 cm) abschneiden. Danach den Spargel in reichlich Salzwasser, bissfest garen (ca. 5-8 Min.) – der Spargel sollte beim Kochen ganz mit Wasser bedeckt sein. Danach die Spargelstangen herausheben und gut abtropfen lassen.
Für die Sauce Zwiebel und Knoblauchzehen fein schneiden und in veganer Butter glasig anschwitzen. Mit Mehl bestäuben und mit Kokosmilch aufgießen. Dabei mit einem Schneebesen kräftig umrühren. Sobald die Sauce eingedickt ist, Hefeflocken, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gegeben falls noch etwas Wasser hinzufügen.
Pulled Chunks (oder andere Beilage nach Wahl) in einer Pfanne mit etwas Öl knusprig anbraten und auf Spargel und Kokos-Zitronen Sauce servieren. Lasst es euch schmecken! 🙂 Alles Liebe Dani und Michi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s