Creamy Vegan Mushroom Pasta

FÜR DAS DEUTSCHE REZEPT NACH UNTEN SCROOLEN.

Ohhh this pasta turned out so good, you have to try it. The combination of mushroom, lemon and soy cream turned out perfectly. 😊

INGREDIENTS:

400 g mushrooms
1 red onion
4 cloves of garlic
2 tbsp soy sauce
2 tbsp oil
Juice of half lemon
Lemon peel (organic) from half lemon
200g frozen spinach (drained and cut roughly)
1 cup (240 ml) soy cream
4-5 sun-dried tomatoes from the glass
salt and pepper
1/2 tbsp agave syrup
1/8 teaspoon chilli flakes
2-3 tbsp nutritional yeast
1/4 cup of water
350 g pasta (tagliatelle)

Preparation:
Fry the onion and garlic in oil on medium heat. After a few minutes add some agave syrup (or other sweetness) and mushrooms and fry them on high heat. When they are nice and brown, add the spinach (drained and cut roughly), soy sauce, chilli flakes, lemon juice, lemon zest and pepper. Let it cook for a bit and add soy cream and water. Bring it to a boil and let it cook for 4 -5 minutes. Now add the sun-dried tomatoes and the nutritional yeast and stir. At the end add the cooked Pasta and combine everything together and season with salt and pepper. It’s so easy and s delicious. Enjoy. 😊

Cremige Vegane Champignon Pasta

Ohhh wir lieben cremige Pasta Rezepte. Falls es euch auch so geht müsst ihr diese Pasta unbedingt mal probieren. Dieser Mix aus Champignon, Zitrone und Sahne passt einfach perfekt zusammen.

Zutaten:

400 g Champignons
1 rote Zwiebel
4 Knoblauchzehen
2 EL Soja Sauce
2 EL Öl
Saft von einer halber Zitrone
Zitronenschale (Bio) von einer halber Zitrone
200g Spinat gefrorenen (ausgedrückt)
1 cup (240ml)Soja Sahne
4-5 getrocknete Tomaten vom Glas
Salz und Pfeffer
1/2 EL Agavendicksaft
1/8 TL Chili Flocken
2 -3 EL Nährhefe
1/4 cup Wasser
350g Pasta (Tagliatelle)

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten. Agavendicksaft (oder andere Süße) hinzufügen und kurz karamellisieren lassen. Champignons dazu geben und bei hoher Hitze rösten. Wenn sie schön braun sind, den Spinat, Soja Sauce, Chili Flocken, Zitronensaft, Zitronenschale und Pfeffer dazugeben. Kurz einziehen lassen und mit Soja Sahne und Wasser aufgießen. Aufkochen lassen und die getrockneten Tomaten und Nährhefe und hinzufügen. Gekochte Pasta dazu und gut umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. So einfach und so lecker. Lasst es euch schmecken. 😊

Folg uns gerne auf Instagram, wir würden uns freuen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s