Vegan Buddha Bowl

Für das DEUTSCHE REZEPT nach unten scrollen.

The good thing about Buddha Bowls is, that you can make it as colorful and as you want and add all your favorite veggies and grains. Today we show you our favorite Buddha Bowl Recipe. Enjoy😉

INGREDIENTS:


BAKED OVEN VEGGIES (RED CABBAGE & RED PEPPER)
¼ Red Cabbage
1 Red Pepper
Balsamic Glaze:
1/4 cup extra virgin olive oil
2 tbsp balsamic vinegar
1 tsp dijon mustard
2 clove garlic, minced
1 tsp Agave syrup or maple syrup
1 tsp oregano
salt and fresh ground pepper, to taste
ISTRUCTIONS: Prepare the Veggies on a baking sheet and set aside. Mix all ingredients for the Glaze together and brush the veggies with it. Bake for 20 -25 minutes /200°C (400F).

LIME BEANS:
1/2 tbs Coconut Oil
1 tin/400g Red Beans & rinsed
1 clove Garlic, minced
1/4 tsp Oregano
1 tsp Chilli Sauce
Juice of Half a Lime
Salt and Pepper
ISTRUCTIONS: Roast all ingredients for about 5 minutes on low heat.

SWEET POTATOES:
2 Sweet Potatoes
1/4 cup extra virgin olive oil
1 tsp Oregano or other herbs what you prefer
Salt and Pepper, to taste
ISTRUCTIONS: Peel potatoes, cut thick slices (2 cm) and put them on a baking sheet. Drizzle them with oil and herbs and bake them until they are soft. After baking let cool down and cut them in cubes.

DRESSING:
3 tbsp Soy yogurt
1-2 tsp Agave
½ tbsp sweet mustard
1 tbsp Tahini
Salt and pepper, to taste

OTHERS:
Wild Rice, Spinach and fresh Cherry Tomatoes

DIRECTIONS

Put all dishes in a bowl and serve with dressing and some sesame seeds. ENJOY 😉

BUNTE VEGANGE BUDDHA BOWL

Das Schöne an einer Buddha Bowl ist, man kann sie so bunt und vielseitig gestalten, wie man möchte. Heute gibt es das Rezept unserer Lieblings Variante. Viel Spaß beim Nachmachen 😉

ZUTATEN:


GEBACKENES OFENGEMÜSE (ROTKOHL& ROTER PAPRIKA)
¼ Rotkohl
1 roter Paprika
Balsamico-Marinade :
30g natives Olivenöl extra
2 EL Balsamico-Essig
1 TL Dijon-Senf
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL Agavensirup oder Ahornsirup
1 TL Oregano
Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
ZUBEREITUNG: Gemüse schneiden und auf ein Backbleck (mit Backpapier) legen. Alle Zutaten für die Marinade zusammenmischen und das Gemüse damit bestreichen. 20 bis 25 Minuten bei 200 ° C backen.

LIMETTEN BOHNEN:
1/2 EL Kokosöl
1 Dose / 400 g rote Bohnen & gespült
1-2 Knoblauchzehen, gehackt
1/4 TL Oregano
1 TL Chilisauce
Saft einer halben Limette
Salz und Pfeffer
ZUBEREITUNG: Alle Zutaten bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten rösten.

GEBACKENE SÜSSKARTOFFELN:
2 Süßkartoffeln
1/4 Tasse natives Olivenöl extra
1 TL Oregano oder andere Kräuter, was Sie bevorzugen
Salz und Pfeffer nach Geschmack
ZUBEREITUNG: Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben (2 cm) schneiden und auf ein Backblech legen. Mit Öl und Kräutern beträufeln und backen, bis sie weich sind. Nach dem Backen abkühlen lassen und in Würfel schneiden.

DRESSING:
3 EL Sojajoghurt
1-2 TL Agavendicksaft oder andere Süße
½ EL Senf
1 EL Tahini
Salz und Pfeffer nach Geschmack

WEITERES:
Wildreis, Spinat und frische Kirschtomaten

ZUBEREITUNG

Alle Gerichte schön in einer Bowl anrichten und mit Dressing und etwas Sesam servieren. Lasst es euch schmecken! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s