Banana Bread

Für das deutsche Rezept nach unten scrollen.

Ingredients:
• 2 ripe bananas
• 120 ml maple syrup or other sweetness
• 4 tbsp coconut oil or vegan butter
• 4 tbsp of plant-based milk
• 1 tbsp apple cider vinegar
• 70 g rolled oats (finely ground)
• 170 g whole grain flour
• 2 tbsp walnuts crushed
• 2 tbsp cashew nuts crushed
• 1 ½ tsp baking powder
• ½ tbsp cinnamon
• 1 pinch of salt
• 25 g chocolate drops

Covering:
• 1 banana
• maple syrup
• Chocolate drops

Preparation:
Mash the bananas and mix with all the liquid ingredients (milk, melted coconut oil, maple syrup, apple cider vinegar). Then crush the walnuts and cashew nuts and stir into the banana mixture with all dry ingredients (oat flakes, whole- grain flour, baking powder, cinnamon and salt). Finally stir in the chocolate drops and spread them into a (greased with coconut oil) loaf pan. Halve a banana, place it on top of the batter, and drizzle with some maple syrup. Sprinkle with more chocolate drops if desired. Preheat the oven to 356°F (180°C) and bake for 30 minutes. Then reduce heat to 302°F (150°C) and bake for another 20 minutes. Let cool down, remove from the loaf pan and enjoy. 😉
Recipe inspired from Bianca Zapatka

Leckeres Bananenbrot

Zutaten:

  • 2 reife Bananen
  • 120 ml Ahornsirup oder andere Süße
  • 4 EL Kokosöl oder vegane Butter
  • 4 El pflanzliche Milch
  • 1 EL Apfelessig
  • 70g Haferflocken zart
  • 170g Vollkornmehl (Dinkel)
  • 2 EL Walnüsse
  • 2 EL Cashew Nüsse
  • 1 ½ TL Backpulver
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 25g Schoko Drops

Topping:

  • 1 Banane
  • Ahornsirup
  • Schoko Drops

Weiteres:

  • Kokosöl für die Form

Zubereitung:

Die Bananen zerdrücken und mit allen flüssigen Zutaten (Milch, geschmolzenes Kokosöl, Ahornsirup, Apfelessig) verrühren. Dann die Walnüsse und Cashewnüsse zerkleinern oder zerstoßen (Mörser) und mit trockenen Zutaten (Haferflocken, Vollkornmehl, Backpulver, Zimt und Salz) in die Bananen Mischung rühren. Zuletzt die Schokodrops unterrühren und in eine (eingefettete) Kastenform streichen. Eine Banane halbieren, auf den Teig legen und mit etwas Ahornsirup bestreichen. Backofen vorheizen und bei 180°C 30 Minuten lang backen. Danach nochmal bei 150°C weitere 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen.

Rezept inspiriert von Bianca Zapatka

Verlinke uns gern auf Instagram, falls du das Rezept ausprobierst:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s